Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆1. 10. 13 Utopien?

1.10.13 Energie-Utopien?
en Utopias?
fr Utopies?

 

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Writing fake
      640 x 199 Pixe

-

1 Energieart / Energy Type / Type d'énergie

-

1.1 Grüne Energiewende

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiewende:
Woran die Windkraft scheitern wird, Flächenbedarf,
Dekarbonisierung, Deindustrialisierung & Arbeitsplatzvernichtung,
Presse-Spiegel.
  Deutschland: Energiewende ins Nichts
Schweiz: Energiepolitik der Schweiz
Wie in der Schweiz Stimmen für eine Energiewende gekauft werden
Energie-Debatten
England: Die Ökonomie der Energiepolitik
Australien: Australien hat den Kipp-Punkt der Erneuerbaren überschritten
  Photovoltaik-Solaranlagen: Kosten der Solarenergie, Einspeisevergütung,
Deutschland, Schweiz.
  Windenergie: Gesundheit, Schallpegel, Infraschall, Mindestabstand zu Wohngebiet,
Gefahr für Landtiere, Gefahr für Meerestiere,
Umwelt- und Landschaftsschutz, Wald & Naturschutzgebiete.
  Grüne Energiewende, Neue Instabile Energien (NIE Energien), Utopien,
Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts.
Gebäudesanierung: Wärmedämmung, Brandgefahr.
  Energie-Pleiten: Deutschland, Schweiz, USA, China.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Gruen Braten.gif
      450 x 382 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Is there someone who can stop the madness ?
Turbinator
      418 x 750 Pixel

-

2018

-

WENN DER GRÜNE ARM ES WILL: Feinstaub in Stuttgart - Bäume fällen und U-Bahnhöfe besser meiden

-

2017

-

Mit der Energiewende zurück ins Mittelalter

-

Die GRÜNEN: Es mangelt weder an erneuerbaren Energien noch an der Entwicklung von Speichern und Netzen

-

Schöne neue Öko-Energiewelt: Licht aus, Pullover an, Treppe statt Lift

-

2016

-

Der Grüne Blackout

-

2015

-

Das Versagen der westlichen Eliten "Klimagerechtigkeit", "Energiewende" - wie man eine Zivilisation vor die Wand fährt

-

2013

-

Ökologismus: Lukrative Modellweltrettung gegen Naturschutz

-

Solardachbetrug und Bürgerwindpleite

-

2012

-

Ökostrom im Gegenwind

-

Die deutsche Energieratlosigkeit!

-

2011

-

Unlautere Klima-Propaganda

Referenz mit Kommentaren:

-

Wie Ökostrom die Natur zerstört

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Video (Icon)
      50 x 50 Pixel Der Pakt mit dem Panda: Was uns der WWF verschweigt

-

Spitzen-Ingenieure bei Google: Erneuerbare Energie FUNKTIONIERT EINFACH NICHT!
en Renewable energy 'simply WON'T WORK': Top Google engineers

-

1.2 Energieeffizienz

-

1.3 Solarenergie

⇒ Google Video (Icon)
      50 x 50 Pixel de solar abzocke

-

Beispiele aus der Schweiz

Ökologischer Alptraum: Solaranlagen

-

Beispiele aus Deutschland

-

Solarstrom belastet Bürger mit immer neuen Milliarden!

-

Energie: «Öko» wider die Vernunft

-

Sonnenenergie wird unbezahlbar

-

EEG - Bürgermeister beginnen sich zu wehren!

"Erfolgsgeschichte" EEG - Bürgermeister beginnen sich zu wehren!

-

Beispiele aus Frankreich

-

Beispiele aus Spanien

Spanische Solarenergieblase geplatzt!

-

1.4 Windkraftanlagen

-

Beispiele aus Deutschland

-

Beispiele aus Frankreich

-

Beispiele aus Dänemark

-

en The Danish government plans to clear forests and destroy unique nature for the benefit of industry.

-

Beispiele aus Grossbritannien

-

2011

-

Das Ende ist nahe ! ... für die britische Windstrom-Blase
en The End Is Nigh ... For Britain's Wind Bubble

-

de Aha! Windfarmen in UK operieren weit unter der angekündigten Effizienz

Quelle / Source:

-

en Official: wind farms are totally useless

-

de Windfarm-Betreiber erhalten Geld dafür, keinen Strom zu produzieren
en Firms paid to shut down wind farms when the wind is blowing

-

Wind farms don't work in the cold

-

de Prinz Philip: "Windfarmen sind ablsolut nutzlos und eine Schande"
en Wind farms are useless, says Duke of Edinburgh

-

2010

-

de Grober Unfug mit Windenergie

-

2009

-

en How can wind turbines generate so much lunacy?

To meet our peak demand of 56 gigawatts of electricity would require 112,000 turbines covering 11,000 square miles, or an eighth of Britain's entire land area, says Christopher Booker.

-

Glasgow Looking To Freeze In The Dark

Britain's only wind turbine plant to close

Vestas is to shut down its Isle of Wight factory in the face of collapsing demand from a wind-farming industry hobbled by the recession and red tape

-

1.5 Stromversorgung

-

Stromversorgung in Deutschland

de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

 


de Text en Text fr Texte

-

2018

-

Licht aus - Wenn in Deutschland der Strom ausfällt
en Television Tells Citizens To Start Getting Used To Blackouts! Unstable Green Power Grids: German ARD Television Tells Citizens To Start Getting Used To Blackouts!

-

2017

-

Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz? Bemerkungen zur deutschen Energiewende
en Buffering Volatility: A Study on the Limits of Germany's Energy Revolution

Deutschland will die Energiewende bewerkstelligen, indem es gleichzeitig aus der Atomkraft und der Kohle aussteigen will.

Beides soll durch wetterabhängige Stromquellen ersetzt werden.

Der Vortrag wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Marktanteile des wetterabhängigen Stroms unter Beibehaltung verschiedener Strategien zur Pufferung des Stroms möglich sind, ohne überschüssigen Strom zu verklappen.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Möglichkeit, internationale Verbundnetze zu bilden und in Norwegen und anderswo Speicherkraftwerke zu errichten, um den wetterabhängigen Strom zu glätten.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 3:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Endverbraucher
sinn_endverbraucher.png
      750 x 450 Pixel
Strom: 22,2 %
Wärme: 6,6 %
Verkehr: 27,9 %
Raum: 25,5 %
Prozess: 17,7 %

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Windstrom
sinn_windstrom.png
      750 x 430 Pixel
Nennleistung: 35,92 GW
Durchschnitt: 5,85 GW
gesicherte Leistung: 0,13 GW

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Sonnenstrom
sinn_sonnenstrom.png
      750 x 430 Pixel
Anzahl Anlagen: 1,5 Millionen
Nennleistung: 37,34 GW
Durchschnitt: 3,70 GW

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 11:09 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Pumpspeicher
sinn_pump-de.png
      750 x 440 Pixel
35 Pumpspeicherkraftwerke
Kapazität 0,038 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel EU Strom-Speicherung
sinn_pump-eu.png
      750 x 410 Pixel
Europas Kapazitäten
0,327 TWh → 2'618 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Strom-Glättung
sinn_glaettung.png
      750 x 430 Pixel
ohne Glättung: 11,3 TWh
mit Monatsglättung: 10,1 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 27:28 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Elektroautos
sinn_akkusatz.png
      750 x 450 Pixel
Also bräuchte man statt 10'478 Pumpspeicher­werken ca. 524 Mio solcher Akkusätze

28:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel

Im September volltanken...

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 29:22 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Batteriekosten
sinn_batteriekosten.png
      750 x 250 Pixel
Lithium-Ionenspeicher kosten 50 Mal so viel wie Pumpspeicher

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 29:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Methanisierung
sinn_carnot.png
      750 x 430 Pixel
Stromüberschuss
→ Elektrolyse
→ Methanisierung
→ Stromkabel/Gasrohr

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Wasserstoff & Methan
sinn_methan_effizienz.png
      750 x 150 Pixel
Wenn Windstrom über Methanspeicher fliesst, bleibt nur ein Viertel des Stroms übrig.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Wasserstoff & Methan
sinn_methan_kosten.png
      750 x 270 Pixel Kosten einer Kilowattstunde:
Methan aus Russland: 2,4 Cent
Aus Windstrom: ca. 25 Cent

Kommentar von EIKE

-

Grüne Wunder: Dunkelflaute im Hellen!

Quelle / Source:

-

Professor Dr. Hans-Werner Sinn am Symposium für Vernunft

-

2016

-

France and Germany Turn to Coal

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
strom_2015_de.png
      768 x 378 Pixel

-

2015

-

Prof. Dieter Ameling: Stoppt die Energiewende

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
wind_einspeise
      1198 x 711 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
kern_bayern
      1197 x 708 Pixel

Wind- und Photostrom erfordern nach DENA-Studie 94 % konventionelle Kraftwerks-Reserveleistung.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

Kann die De-Industrialisierung noch verhindert werden?

Mit jedem Tag, den die Energiewende in Deutschland fortschreitet, werden die immensen Schäden größer, vor allem aber sind sie bald irreparabel.

Denn wenn die betroffenen Wirtschaftszweige erst mal Deutschland verlassen haben, werden sie samt ihren wertschöpfenden Arbeitsplätzen auch aus Gründen der Demografie nicht mehr zurückkehren.

Somit betreibt die politisch gewollte Energiewende die Deindustrialisierung Deutschlands kräftig voran.

Zur Freude vieler Grüner und anderer, die der grünen Ideologie in ihren verschiedensten parteipolitischen Facetten anhängen.

Doch zum Nachteil aller anderen.

-

2010

-

Energieversorgung: Merkels Zeitungsanzeige!
Was die Kanzlerin verspricht, aber nicht halten kann.

-

SRU (Sachverständigenrat für Umweltfragen) legt Gefälligkeitsgutachten zur 100% Versorgung mit "Erneuerbaren" vor!

-

Dieser superteure Strom!

Quelle:

-

2009

-

Bundesumweltminister will Energie rationieren - neue Wege zum Überwachungsstaat dank der "Großen Transformation"

-

Hurra, der Umsatz sinkt!

-

Energiesteuern

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Burn the Crops
      500 x 379 Pixel

Wie unwirtschaftlich gehandelt wird, soll hier am Beispiel der Stromerzeugungskosten mit den verschiedenen Energieträgern dargestellt werden.

-

"Energie ist heute zu billig ... "

-

Diese Energiepolitik macht uns alle ärmer!
16 % des geamten Steueraufkommens sind bereits Energiesteuern

Die anhaltende künstliche Verteuerung führt Deutschland in die Wirtschaftskatastrophe!

Unser hoher Lebensstandard beruht auf Energie, die uns jederzeit in der gewünschten Menge und Form zu bezahlbaren Preisen zur Verfügung steht

Nur so geht Licht an, wenn wir am Schalter drehen, nur so springt die Heizung an, wenn es im Raum zu kalt wird.

Nur mit Energie laufen Kühlschrank und Waschmaschine.

Treibstoff brauchen wir für das Auto.

Ohne Energie können wir weder Metalle noch Kunststoffe herstellen und auch keine Autos, Haushaltsgeräte, Computer usw. bauen.

Die Politik in Deutschland hat früh erkannt, dass wir alle für unseren Lebensstandard viel Energie in den verschiedenen Formen benötigen.

Mit einer Energiesteuer kann daher auch jeder Bürger, ob arm oder reich, erfolgreich zur Kasse gebeten werden.

Nach der Aufstellung im Fischer Weltalmanach betrugen im Jahr 2004 die Energie- und Kraftfahrzeugsteuern 65,3 Milliarden Euro,

das sind stolze 16 Prozent des gesamten Steueraufkommens von Bund, Ländern und Gemeinden.

Inzwischen kommen zu diesen Steuern noch die hohen Einspeisevergütungen nach dem Energie-Einspeisungs-Gesetz (EEG) in Höhe von fast 10 Milliarden Euro mit weiter wachsender Tendenz.

Die gesetzlichen Abgaben führen in Deutschland zu doppelt so hohen Energiepreisen wie in den USA.

Wie unwirtschaftlich gehandelt wird, soll hier am Beispiel der Stromerzeugungskosten mit den verschiedenen Energieträgern dargestellt werden.

Braunkohle / Kernkraft 2,5 ct/kWh
Importsteinkohle 3,5 ct/kWh
Deutsche Steinkohle 4,5 ct/kWh
Windstrom Land EEG  9,0 ct/kWh
Windstrom Offshore EEG 15,0 ct/kWh
Strom aus Bio-Gas  EEG   15,0 ct/kWh
Solarstrom  EEG  50,0 ct/kWh
Strompreis für private Haushalte  22,0 ct/kWh

-

Kommunale Energiepolitik: Der Marsch in den Untergang!

Es ist für mich erstaunlich, wie die hoch verschuldeten Städte und Gemeinden bis auf wenige Ausnahmen ihre Bürger, den Handel und das Gewerbe immer ärmer machen und so ihr Steueraufkommen reduzieren.

Denn dies ist der Fall, wenn immer mehr Windgeneratoren aufgestellt werden, immer mehr Fotovoltaik gefördert wird und immer mehr Bio-Energieanlagen betrieben werden.

Die hohen Einspeisevergütungen für den mit diesen Anlagen erzeugten Strom treiben unsere Strompreise immer weiter in die Höhe.

Jetzt sind es schon ca. 100,-- Euro pro Einwohner und Jahr mit weiter stark steigender Tendenz, die für andere Ausgaben fehlen.

-

Musterklage gegen RWE wegen Nachforderungen für Ökostromkosten!

-

1.6 Wüstenstrom

de Allgemein en General fr Générale

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Skizze einer möglichen Infrastruktur für eine nachhaltige Versorgung von Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika (EU-MENA)
desertec.jpg
      800 x 580 Pixel

Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel

 


de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

 


de Text en Text fr Texte

-

2018

-

Die Desertec-Pleite

-

2013

-

Chinesen steigen groß bei Wüstenstrom-Projekt ein

-

Widerstand gegen den sauberen Wüstenstrom

-

2012

-

Deutsche Firmen ziehen sich aus Desertec zurück

-

Wer nicht hören will..: Desertec gibt den Traum vom Export von Solarstrom auf

-

In den Sand gesetzt. Der Fall Desertec

-

2010

-

EIKE Brief an Siemens Vorstandsvorsitzender Peter Löscher: "Wüstenstrom ist eine Win-win-Situation" erschienenes Interview mit Herrn Dr. René Umlauft, Leiter Ihrer Sparte "Renewable Energy"

aus den Bemerkungen von Dr. Lutz Niemann:

-

2009

-

Industrie gründet Desertec-Unternehmen

-

1.7 Elektro-Netzwerke

de Allgemein en General fr Générale

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiekosten: Elektrisch, Kohle, Solar, Wind.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiepreise: Deutschland, Frankreich, England

 


de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

 


de Text en Text fr Texte

-

2018

-

Hochspannungs - Gleichstrom - Übertragung (HGÜ) in Erdverlegung! Ein technischer Unsinn

-

Stromtrassen

-

Hybride und andere Stromtrassen

-

Gleichspannungs-Übertragungsleitungen

-

Platzt bald die nächste technische EEG-Illusion? Gleichspannungs-Übertragungsleitungen zeigen sich als enorm störanfällig

-

Erdkabel

-

Erdkabel: Die Lösung der Trassenblockade ?

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
erdkabel.jpg
      300 x 179 Pixel

-

Intelligente Stromnetze / Smart Grid

-

Intelligentes Stromnetz
en Smart grid
fr Smart grid

-

Petitessen der Energiewende - "Intelligente Netze"

-

SuperSmart Grid

-

Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden
en Super Smart Grid - 100% renewable electricity

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Super Smart Grid
      200 x 199 Pixel

de Ein SuperSmart Grid (SSG) würde Nordafrika, die Mittelmeerregion und Europa miteinander vernetzen und erneuerbaren Strom über große Distanzen übertragen.

en A SuperSmart Grid (SSG) would transmit renewably generated electricity over vast distances between points in North Africa, the Mediterranean, and Europe.

Projekt / Project

Kommentare / Comments

-

Nordsee-Stromnetz

-

Ökostromnetz in der Nordsee - Innovation auf dem Strommarkt ?

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Nordsee
      300 x 200 Pixel

Demnach sind für die unsteten Leistungen auf See zusätzlich rd. 20 Kernkraftwerke oder 40 Kohle-/GUD-Kraftwerke oder 80 Gaskraftwerke oder einige hundert Biomassekraftwerke als Schattenkraftwerke in betriebsbereitem Zustand erforderlich.

Dafür wird in der Nordsee gewühlt, um auf dem Meeresgrund und im Schutz der UNESCO stehendem Wattenmeer für rd. 30 Mrd. Euro Kabel zu verlegen.

Hier wird es aber komplizierter als von den Politikern gedacht.

Vor allem weil die Superleitungen mit der so genannten Hochspannungs-Gleichstromübertragungstechnik (HGÜ) arbeiten, werden aufwendige Umspannwerke benötigt, um die in Europa üblichen Wechselströme in die verschiedenen Spannungen umzuwandeln.

Die Stromleitungen in den beteiligten Ländern haben auch unterschiedliche Frequenzen.

Viel mehr werden neue Überlandleitungen benötigt, um die wachsenden Strommengen der Wind- Industrieanlagen in Norddeutschland in die großen Verbraucherzentren im Süden und Westen des Landes zu transportieren.

-

Nord-Süd-Strom-Autobahnen

-

Nord-Süd-Strom-Autobahnen: ein Schildbürgerstreich

-

SuedLink

-

SuedLink, Hauptschlagader oder Achillesferse der Energiewende?

-

Energiewende grotesk: SuedLink - noch mehr Milliarden für blanken Unfug

-

Stromnetz-Stabilisierung

-

Stromnetz-Stabilisierung: Blackout-Abwehr kostete 2015 eine Milliarde Euro

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

-

1.8 Elektro-Mobil

Allgemein

Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel

 


Verzeichnis

 


Text

-

2017

-

Elektromobilität? Politiker-Beschwichtigungs-Karossen!

-

2016

-

E-Auto Blamage - Letzte Rettung: subventionieren auf Teufel komm raus

-

2015

-

"Tesla wird scheitern"
de Top Automotive Engineer Calls Tesla A Failure... Demand For Electric Vehicles "Has Reached An Absolute Low Popoint"!

-

2012

-

Der Hype um das Elektroauto ist vorbei

-

Geht der Elektroauto-Revolution die Puste aus?

-

«Die Elektromobilität macht in Genf eine Pause»

-

1.9 Agro Energie / Hungersnot
en Agro Energy / Famine
fr Agro energie / Famine

-

1.10 Biokraftstoff E 10
en Bio FuelE 10
fr Essence bio E 10

-

1.11 Biogasanlagen
en Bio Gas Plants
fr Installations de gaz biologique

-

1.12 Heizen mit Weizen
en Heating with Corn
fr Chauffer avec du blé

-

2 Länder / Countries / Pays

-

2.1 Deutschland

-

Dieser superteure Strom!

Quelle:

-

2.2 Spanien

Internes Regierungsdokument belegt katastrophalen Mißerfolg der spanischen Initiative für "grüne Wirtschaft"
en Leaked Doc Proves Spain's Green Policies an Economic Disaster
fr Fuite d'un rapport espagnol : "L'économie verte" d'Obama, un désastre

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Economia Verde Espana
      400 x 540 Pixel

-

2.3 Italien

Warum Italien sich keine "Grüne Ökonomie" leisten kann

-

2.4 England

-

2011

-

Das Ende ist nahe ! ... für die britische Windstrom-Blase
en The End Is Nigh ... For Britain's Wind Bubble

-

de Aha! Windfarmen in UK operieren weit unter der angekündigten Effizienz

Quelle / Source:

-

en Official: wind farms are totally useless

-

de Windfarm-Betreiber erhalten Geld dafür, keinen Strom zu produzieren
en Firms paid to shut down wind farms when the wind is blowing

-

Wind farms don't work in the cold

-

de Prinz Philip: "Windfarmen sind ablsolut nutzlos und eine Schande"
en Wind farms are useless, says Duke of Edinburgh

-

2010

-

de Grober Unfug mit Windenergie

-

2009

-

en How can wind turbines generate so much lunacy?

To meet our peak demand of 56 gigawatts of electricity would require 112,000 turbines covering 11,000 square miles, or an eighth of Britain's entire land area, says Christopher Booker.

-

Glasgow Looking To Freeze In The Dark

Britain's only wind turbine plant to close

Vestas is to shut down its Isle of Wight factory in the face of collapsing demand from a wind-farming industry hobbled by the recession and red tape

-

2.5 USA

-

Americans adopt personal subsidies just as Europeans are abandoning them.

-

The American Power Act will raise energy prices, reduce incomes, cut jobs, and do precious little about climate change.