Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆1. 8. 5 CO2

1.8.5 CO2
en CO2
fr CO2

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Climate Models
      556 x 448 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Marvelous!
Everything is so rosy and warm!
... Can you see anything?
... No, not a thing
klimabrille.jpg
      450 x 388 Pixel

-

1 Falsche Angaben der CO2-Konzentration
en Wrong CO2 concentration
fr Fausses concentrations du CO2

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Source: IPCC Fourth Assessment Report
WG1 The Physical Science Basis (2007)
IPCC-CO2 
      1'206 x 891 Pixel


Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Atmospheric CO2 (800 AD to 2009 AD)
co2_plant
      799 x 547 Pixel

Plant stomata data show much greater variability of atmospheric CO2 over the last 1,000 years than the ice cores and that CO2 levels have often been between 300 and 340ppmv over the last millennium, including a 120ppmv rise from the late 12th Century through the mid 14th Century.

The stomata data also indicate higher CO2 levels than the Mauna Loa instrumental record.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Atmospheric CO2 (1800 AD to 2009 AD)
co2_historical.png
      798 x 520 Pixel

A survey of historical chemical analyses (Beck, 2007) shows even more variability in atmospheric CO2 levels than the plant stomata data since 1800.

Fiction

"The recent rate of change is dramatic and unprecedented; increases in CO2 never exceeded 30 ppm in 1 kyr - yet now CO2 has risen by 30 ppm in just the last 17 years."

Quellen / Sources:

Fiction

"At no point in the last 650,000 years before the pre-industrial era did the CO2 concentrations go above 300 part per million..."

Fact

"The majority of the stomatal frequency-based estimates of CO2 for the Holocene do not support the widely accepted concept of comparably stable CO2 concentrations throughout the past 11,500 years."

Ernst-Georg Beck
Ernst Georg Beck
      150 x 150 Pixel
Dipl. Biologe, Biesheim, Frankreich

Ernst Georg Beck
gestorben 21. September 2010

de Neue Forschungen der CO2-Konzentrationen in der Vergangenheit
en New research on CO2 concentrations in the past
fr Nouvelles recherches sur la concentration du CO2 dans le passé

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Beck CO2 
      1'009 x 494 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
CO2 1812-1961 - Temperature 1740-2030 - New Ice Age projection 
      verkleinert von 900 x 315 Pixel

de Erläuterungen und Kurven: Gores Gasblasen verdunkeln wahre CO2-Daten
de Ist der Mensch wirklich an der Klimaänderung schuld? (Word-doc)
en Slides of this presentation: Berlin 30. 05.2007 EIKE Meeting
en The Fraud of Global Warming: True C02 Record Buried Under Gore
de Adobe PDF Dokument (Icon) 
      32 x 32 Pixel 180 Jahre CO2 Gasanalyse der Luft mit chemischen Methoden
de/en 180 Years of atmospheric CO2 Gas Analysis by Chemical Methods
fr Des variations qui varient ...quand et comme il faut!
fr 180 ans de CO2 atmosphérique analysés par méthodes chimiques

en Pre-industrial CO2 levels were about the same as today. How and why we are told otherwise?

-

2 Einige Tatsachen betreffend CO2
en Some facts concerning CO2
fr Quelques spécifications concernant le CO2

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel

Sauerstoff (O2): 21 %

Stickstoff (N2): 78 %

Argon (Ar): 0,934 %

Kohlenstoffdioxid (CO2): 0,04 %

Aktuelle CO2 Konzentration der Luft
      540 x 328 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
CO2-Emissionen
      456 x 510 Pixel

de

Der Anteil von CO2 in der Luft:

Um das Gefühl für "Parts per Million" zu bekommen:

Die Verteilung des CO2:

Vom Menschen verursachtes CO2:

Deutschland:

CO2 beim verbrennen aller fossilen Brennstoffe

Zum "Treibhauseffekt" des CO2:


en

Getting a Feel For Parts per Million

-

3 Vom Menschen verursachtes CO2
en Human made CO2
fr CO2 causé par l'homme

Wer noch rechnen möchte:

Also 0,038 Prozent CO2 sind in der Luft; davon produziert die Natur 96 Prozent, den Rest, also vier Prozent, der Mensch.

Das sind dann vier Prozent von 0,038 Prozent also 0,00152 Prozent.

Der Anteil Deutschlands hieran ist 3,1 Prozent.

Damit beeinflusst Deutschland 0,00004712 Prozent des CO2 in der Luft.

Damit will Deutschland die Führungsrolle in der Welt übernehmen, was Deutschland jährlich an Steuern und Belastungen etwa 50 Milliarden Euro kostet.

Kommentar von Elmar Oberdörffer, 19.01.2010 17:31

Der verschwindend geringe Anteil am Gesamt-CO2, der auf Deutschland entfällt, ist das eine.

Das andere ist die Tatsache, daß der Beitrag des in der Luft enthaltenen CO2 zur Strahlungsbilanz der Erde nahezu vollkommen gesättigt ist.

Das heißt, von der überhaupt durch CO2 absorbierbaren IR-Strahlung werden bereits mehr als 99,9 % absorbiert.

Eine weitere Steigerung des CO2-Gehalts, sei es durch menschliche Aktivitäten, sei es aus natürlichen Quellen, kann daher keinen meßbaren Einfluß auf das Klima haben.

Selbst wenn sich alle Staaten der Erde der deutschen "Klimaschutzpolitik" anschließen würden und den CO2 Ausstoß im Laufe der nächsten Jahre völlig einstellen würden, hätte das keinerlei Einfluß auf das Klima.

Es würde nur eine ungeheure Menge Geld vergeudet, die für nützlichere Zwecke, auch des wirklichen Umweltschutzes, dann fehlen würde.