Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆3. 11. 4 Skeptik Politik

-

3.10.4 Skeptik Politik
en Skepticism politics
fr Politique sceptique

  Who is who: Siehe auch Präsentationen, Ausschluss und Maulkorb für Kritiker Webseiten, Videos.

 ⇨  Natürlicher Wandel Skeptiker Skeptik‑Organisationen Skeptische Politiker & Regierungen Skeptiker des IPCC

 ⇨  Anthropogene Erwärmung Aktivisten Organisationen der Erwärmung Medien der Globalen Erwärmung Versicherungen

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen:

▶Who is who: Skeptische Politiker & Regierungen

de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

USA USA Allgemein
Trump
Inhofe
Rohrabacher
Fielding
DE AfD Alternative für Deutschland
RU Putin
CZ Klaus
FR Allègre
GB Helmer
Wilson
Monckton

-

USA


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

USA Allgemein

Wer das Kyoto-Protokoll wirklich abgelehnt hat

US-Repräsentantenhaus


-

Who is who (Skeptik Politik)

Donald Trump
45. Präsident der Vereinigten Staaten

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.

 

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Trump defanging
hunter_trump_defanging.png
      1400 x 982 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel USA: Politik, Umwelt- & Klimapolitik, Energiepolitik, Armut, Migration.

-

2018

-

Donald Trump wird zum Staatsmann
Trump regiert Davos

Nicht der gleichen Meinung / Does not agree / Pas d'accord

-

Vom völkerverbindenden Wert des Fondues

-

2017

-

Der angebliche Clown

-

Das Trump'sche Energiezeitalter

-

Präsident Trump: Wir verfügen über fast unbegrenzte Energievorräte
en President Trump: "We have near limitless supplies of energy"

-

Die beiden mächtigsten Männer der Erde glauben nicht an die Klimakatastrophe

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Russland: Klimapolitik, Energiepolitik, Industrie.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel USA: Politik, Umwelt- & Klimapolitik, Energiepolitik, Armut, Migration.

-

Die Teufelsaustreibung

-

Trumps Team - die unterschätzte Macht! Eine Lektion für Deutschland

-

Didier versus Donald

Quelle / Source:

-

"Frontal21"-Redaktion vergleicht den US-Präsidenten mit Adolf Hitler
Offener Brief an Herrn Kurt Beck, den Vorsitzenden des Verwaltungsrats des ZDF
en US Asked To Consider "Criminal Proceeding" Against ZDF Public Television For "Defaming" Trump, Trivializing Holocaust

-

Was Politiker wie Didier Burkhalter bei Trump falsch machen

-

Wahlleugner

-

Die Tyrannei des Status quo

-

2016

-

Das Erbe von Obama

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Obama Erbe
      705 x 640 Pixel

-

Trump hat die Mainstream-Medien gebrochen: ...

-

en "Das Phänomen Trump" (Panel in English)


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

James (Jim) M. Inhofe
James M. Inhofe
      400 x 300 Pixel
US Senator - Oklahoma
Member of the Republican Party,
among the most vocal global warming skeptics in Congress

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Dana Rohrabacher
Dana Rohrabacher
      320 x 240 Pixel
Representing California's 46th Congressional District

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.

Dr. William Gray and Bill Clinton with Al Gore as Vice President

William Harper and Bill Clinton with Al Gore as Vice President

Labelling as Stalinist

There is a big problem

Conclusions

Quellen / Sources:


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Steve Fielding
Australian, US Senator, Leader of Family First


-

Deutschland


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

AfD Alternative für Deutschland

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.

de Allgemein en General fr Générale

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Übersicht, Allgemeine Politik, Klima Energie.

 


de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

 


de Text en Text fr Texte

-

2019

-

Wieviel Klimawandel macht der Mensch? -
Eine kritische Überprüfung der IPCC-Thesen

Vortrag von Dr. Sebastian Lüning

Klimamodelle scheitern dabei, die enorme vorindustrielle Klimadynamik abzubilden.

In den Simulationen scheinen wichtige Klimaeinflussfaktoren zu fehlen.

Sehen Sie dazu einen Vortrag unseres Gastredners Dr. Sebastian Lüning, Autor von "Die kalte Sonne".

Audioausschnitt:
Das passiert mit Kritikern des IPCC
- Augusto Mangini, Universität Heidelberg, Institut für Umweltphysik
- Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR)

Video (Icon)
      50 x 50 Pixel Luening: Das passiert mit Kritikern des IPCC

-

Broder spricht vor der AfD-Fraktion im Bundestag

Bei Minute 5:12 und in der aschliessenden Disskussion bei Minute 58 spricht er über den Klimawandel

-

2018

-

Hilse rügt Verhalten von Klima-Alarmisten
Rede im Bundestag vom 29.11.2018

Ausschnitt aus Rede von Karten Hilse (AfD) im Bundestag, vom 29.11.2018.

Anm.: Nein, ich bin k e i n Anhänger der AfD, teile jedoch weitgehend deren Positionen zur Klima- und Energiepolitik.

-

Karsten Hilse entlarvt 1,5-Grad-Ziel-Irrsinn

Ausschnitt aus Bundestagssitzung vom 10.10.2018 - "Aktuelle Stunde zu notwendigen Maßnahmen zur Einhaltung des 1,5-Grad-Klimaziels".

Auch an dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass ich KEIN Anhänger der AfD bin; bzgl. Klimapolitik muss ich der AfD jedoch weitgehend Recht geben.

-

AfD fordert eine "faktenbasierte Klima- und Energiepolitik

AfD: Teure Maßnahmen unter Vorwand des Klimaschutzes

Dabei sagte Karsten Hilse (AfD), es gebe

nicht einen einzigen Beweis dafür, "dass der Mensch mit seinen CO2-Emissionen die Welttemperatur messbar beeinflusst".

Das Klima ändere sich seit Millionen von Jahren "und zwar ohne Zutun des Menschen", sagte der AfD-Abgeordnete.

Hilse sprach von einer "unverantwortlichen, ja asozialen Klimaschutzpolitik" insbesondere jener Regierungen, an denen die "Klimakanzlerin" beteiligt gewesen sei.

Beleg dafür sei die gerade installiertee "Kohleausstiegskommission", die nicht nach dem Prinzip der Machbarkeit oder der wirtschaftlichen Vernunft agiere, sondern "ideologisch geprägt" sei.

Unter dem Vorwand des Klimaschutzes würden teure Maßnahmen ergriffen, die ohne Einfluss auf das "nur in den Köpfen von Klimaideologen existierende Weltklima" seien, kritisierte Hilse.

Niemand folge international Deutschland bei diesen Aktivitäten, sagte der AfD-Politiker, und verwies auf "62 Länder, in denen derzeit 1.600 Kohlekraftwerke gebaut werden".

Die AfD findet keine Unterstützung

Die AfD-Fraktion findet mit ihren Forderungen nach vollständiger Revidierung der "sogenannten" Klimaschutzpolitik und der Beendigung damit zusammenhängender der Gesetze, Verordnungen und sonstigen Vorschriften in der Klima- und Energiepolitik (19/2998)

keine Unterstützung im Bundestag.

Das wurde während der Debatte am Donnerstag, 28. Juni 2018, deutlich.

-

Ausschnitt AfD-Pressekonferenz, Karsten Hilse, 26.06.2018

-

"Sie verwechseln Wetter und Klima" AfD - Karsten Hilse im Bundestag

-

2017

-

Sehr gute AfD-Pressekonferenz bgzl Energiepolitik 04.09.2017

-

Frauke Petry [AfD] fordert Beendigung des EEG und des Klimaschutzplans 2050

Quelle / Souce:


-

Russland


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Wladimir Putin

-

Allgemein

 

-

2017

-

Die beiden mächtigsten Männer der Erde glauben nicht an die Klimakatastrophe

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Russland: Klimapolitik, Energiepolitik, Industrie.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel USA: Politik, Umwelt- & Klimapolitik, Energiepolitik, Armut, Migration.


-

Tschechien/Czech Republic/République tchèque


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Václav Klaus
Václav Klaus
      (140 x 201 Pixel)
Tschechischer Präsident
President of the Czech Republic
Le président tchèque

Allgemein

2009

2008

2007


-

Frankreich


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Claude Allègre
Claude Allègre
      (140 x 210 Pixel)
de Er war in den Jahren 1997 bis 2000 französischer Minister für Bildung sowie Forschung und Technik.
fr Dr. physicien français, ancien ministre de l'Education nationale
en Claude Allegre received PhD physics 1962 University Paris.
He became director geochemistry cosmochemistry program French National Scientific Research Centre 1967
1971, he was appointed director University Paris's Department Earth Sciences.
1976, he became director Paris Institut de Physique du Globe.
He is an author more than 100 scientific articles, many them seminal studies on evolution Earth using isotopic evidence, 11 books.
He is member U.S. National Academy Sciences French Academy Science.

2009

2007

2006

2002


-

Great Britain


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Roger Helmer
Roger Helmer
      161 x 237 Pixel
Member of the European Parliament for the East Midlands

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Sammy Wilson
Sammy Wilson
      200 x 200 Pixel
Minister for the Environment
Umweltminister Nordirland

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen.


-

Who is who (Skeptische Politiker & Regierungen)

Lord Christopher Walter Monckton
Christopher Walter Monckton
      140 x 140 Pixel
Lord, Third Viscount Monckton of Brenchley
Journalist, Science advisor to Britain's Thatcher administration,
British politician and business consultant, policy advisor, writer, and inventor.
(Journaliste scientifique et ancien conseiller de Margaret Thatcher)

 

de Allgemein en General fr Générale

▶Lord Christopher Monckton: Video (Präsentationen)

 


de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

 


de Text en Text fr Texte

-

2019

-

en Lord Christopher Monckton, Viscount Monckton of Brenchley - Der Triumph der Unvernunft

Lord Christopher war Politikberater unter Premierministerin Thatcher und ist u.a. als Pharmaunternehmer tätig.

Er war früher in der konservativen Partei und ist dann zur UKIP gewechselt.

Viscount Monckton gilt als einer der profiliertesten Klimaskeptiker Großbritanniens.

Der Referent betont, daß der Triumph der Unvernunft nur vorübergehend sei, aber "weh tun" werde.

Heutige Extremisten arbeiteten mit Methoden, die vom NS-Ministerium unter Joseph Goebbels entwickelt und später vom sowjetischen KGB übernommen worden seien.

Als Gegenstrategie empfiehlt Monckton, wissenschaftliche Fragen zu stellen.

Er bringt mehrere Beispiele dafür, unter anderem

"Warum ist die Klimaerwärmung so viel geringer als vorhergesagt?"

und "Warum ist CO₂-Großproduzent China nicht im Pariser Klima-Abkommen? Warum ließ man das zu?"

Lord Christopher vermutet, daß ein Motiv die Zerstörung von Wohlstand und Demokratie sei.

en The heavy cost of a non-problem

Quelle / Source:

⇒ Google Web en Suchen (Feldstecher Icon)
      24 x 24 Pixel lord monckton
⇒ Google Video Video (Icon)
      50 x 50 Pixel en Suchen (Feldstecher Icon)
      24 x 24 Pixel lord monckton

Mean global surface temperature anomalies (°C), 2001-2008

Mean global surface temperature anomalies (°C), 2001-2008
      641 x 276 Pixel

35 bequeme Unwahrtheiten einer unbequemen Wahrheit
en 35 Inconvenient Truths - The errors in Al Gore's movie
fr Les erreurs du film de Al Gore