Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆3. 2. 33 Planet Erde

-

3.2.33 Planet Erde
en Planet Earth
fr La planète terre

Fragen/Questions  Was nach Corona? Standpunkte / Fakten Ursachen Präsentationen

Einleitung  / Vernunft Mensch vs Sonne IPCC / Wikipedia Diskussion Manifeste

Auswirkungen Beobachtungen Eis‑ & Warmzeiten Klimamodelle Prognosen

  Wissenschaft Einfluss / Zyklen Fehler / Manipulationen Untergang / Desaster Entwarnung / Hoffnung
  Moral, Ethik  / Verbote Lebensstandard / Armut Biosphäre / Bioplanet Planet Erde / Treibhaus Energie / Ressourcen

Hinterfragen Sonne Wolken Temperatur CO₂

Schuld / Massnahmen Hysterie / Notstand Motivation / Macht Politogen / Ignoranz Diktatur / Ausschluss

Warm oder Kalt Klimaschutz Nachhaltigkeit Vorsorgeprinzip Umweltschutz / Naturschutz

  2‑Grad Ziel Kipp‑Punkte Geschwindigkeit CO₂‑Steuer CO₂‑Handel
  Geo Engineering Green Climate Fund Transformation Gericht Gefahren  / Mortalität

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen:


-

Inhalt
Contents
Sommaire

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Allgemein

de Positive Auswirkungen von CO₂

Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO₂-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde

CO2 ist einer der wichtigsten Nährstoffe für Leben auf der Erde.

Es hat sich in den letzten Perioden der großen Vereisung in der Eiszeit des Pleistozäns einem gefährlich niedrigen Niveau angenähert,

und die menschlichen CO2-Emissionen können das Aushungern und den letztendlichen Tod des meisten Lebens auf dem Planeten aufgrund eines CO2-Mangels verhindern.

de Vulkane

de Vulkane und der Temperatur-Stillstand

de Klima im Laufe der Geschichte der Menschheit
en Global Temperatures (2500 B.C. To 2008 A.D)


-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

de Allgemein en General fr Générale


-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Positive Auswirkungen von CO₂
en Positive impact of CO₂
fr Impact positif de CO₂

-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO₂-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde
en The Positive Impact of Human CO2 Emissions on the Survival of Life on Earth
fr Les impactes positivee sur la survie de la vie sur terre

-

Ganzer Text / Full Ttext

de Die Auswirkungen von CO₂ auf das Überleben des Lebens
en The Positive Impact of CO₂ Emissions on the Survival of Life

-

KURZFASSUNG

Diese Studie untersucht die positiven Umwelt­auswirkungen von Kohlen­dioxid (CO2)‑Emissionen, ein Thema, das in der wissen­schaftlichen Literatur gut verankert ist, in der aktuellen Diskussion über die Klima­politik aber viel zu oft ignoriert wird.

Alles Leben basiert auf Kohlenstoff, und die Hauptquelle dieses Kohlen­stoffs ist das CO2 in der globalen Atmosphäre.

Noch vor 18.000 Jahren, auf dem Höhepunkt der jüngsten großen Vereisung, sank das CO2 mit 180 ppm auf den niedrigsten Stand der Geschichte, niedrig genug, um das Pflanzen­wachstum zu bremsen.

Das sind nur 30 ppm über einem Niveau, das zum Tod von Pflanzen durch CO2-Hunger führen würde.

Es wird berechnet, dass, wenn der Rückgang des CO2-Gehalts in der gleichen Geschwindig­keit wie in den letzten 140 Millionen Jahren anhalten würde, das Leben auf der Erde bereits in zwei Millionen Jahren zu sterben beginnen und langsam fast vollständig untergehen würde, da weiterhin Kohlen­stoff an die Sedimente der Tiefsee verloren geht.

Die Verbrennung fossiler Brennstoffe zur Energiegewinnung für die menschliche Zivili­sation hat den Abwärts­trend beim CO2 umgedreht und verspricht, es wieder auf ein Niveau zu bringen, das einen erheblichen Anstieg der Wachstumsrate und der Biomasse von Pflanzen, einschließlich Nahrungs­pflanzen und Bäumen, fördern dürfte.

Die menschlichen CO2-Emissionen haben den globalen Kohlen­stoff­kreislauf wieder ins Gleichgewicht gebracht und damit die langfristige Fort­setzung des Lebens auf der Erde sicher­gestellt.

Dieser äußerst positive Aspekt der menschlichen CO2-Emissionen muss gegen die unbewiesene Hypothese abgewogen werden, dass die menschlichen CO2-Emissionen in den kommenden Jahren zu einer katastrophalen Erwärmung des Klimas führen werden.

Die einseitige politische Behandlung von CO2 als Schadstoff, der radikal reduziert werden sollte, muss im Hinblick auf die unbestreit­baren wissen­schaftlichen Beweise, dass er für das Leben auf der Erde unerlässlich ist, korrigiert werden.

 

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel Ganzen, sehr interessanten Arikel lesen
(Bitte warten zum Laden der Datei von Patric Moore in Who is who)

INHALTSVERZEICHNIS


-

en

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel Continue

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO2-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde 

Patrick Moore - Who is who: Ganzer Text / Full text

CO2-Webseiten: Vom Menschen verursachtes CO2

Planet Erde: CO2 = Pflanzendünger, Die Erde wird grüner

Aus der Vergangenheit,

Kälte: Warnungen

Fakten

Herausforderung

Greenpeace

Klimawandel Fragen: Planet Erde


-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Vulkane
en Volcano
fr Volcan
Welt (Icon)
      552 x 598 Pixel Vulkane
Die kalte Sonne
Themen, Artikel
Vahrenholt/Lüning
de ▷Vulkane
WUWT en Volcanoes, Vulcanism
►Ernst-Georg Beck: Der Wasserplanet (Beurteilung)

de ▷Wärme an der Erdoberfläche (Wayback‑Archiv)
Wikipedia de Vulkan
en Volcano
fr  Volcan

-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Vulkane und der Temperatur-Stillstand
en Volcanoes And The Temperature Pause
fr Volcans et la pause de la température

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel de Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Vulkane und der Temperatur-Stillstand
Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel en Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Volcanoes And The Temperature Pause vulkan_pause.jpg
      540 x 365 Pixel

  • EIKE 2014-03-09
    de Vulkane und der 'Stillstand'

    Eine weitere Woche und eine weitere Erklärung für den 'Stillstand' der globalen Temperatur in der unteren Atmosphäre.

  • The Global Warming Policy Foundation 2014-03
    en Adobe PDF Dokument (Icon) 
      32 x 32 Pixel Volcanoes And The 'Pause'

    Since Mt Pinatubo in 1991 there have been no volcanic eruptions sufficiently large to obvi-ously reduce global temperatures.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Annual Count of Recent Eruptions
vulkan_jahr.jpg
      678 x 644 Pixel

  • Whats Up With That? 2015-01-09
    en Volcanoes Once Again, Again

    There is almost no post-2000 change in either the number of eruptions, the strength of eruptions, or the number of small eruptions.


-

Frage (Icon)
      51 x 51 Pixel

Klima im Laufe der Geschichte der Menschheit
en Global Temperatures (2500 B.C. To 2008 A.D)

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Global Temperatures (2500 B.C, to 2008 A.D.)
      800 x 575 Pixel

Klima im Laufe der Geschichte der Menschheit:
▶ Global Temperatures (2500 B.C, to 2008 A.D.)