Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆Aus der Panik-Küche

-

Aus der Panik-Küche
en From the panic laboratory
fr De la marmite des alarmistes

News Vademecum (alle Updates) Topics Home / Memo‑Box Kurz‑Suchen

Klima‑Updates Energie‑Updates Politik‑Updates IPCC‑News Panik‑Küche

Fragen Standpunkte / Fakten Skeptiker / Aktivisten Videos / Präsentationen Eiszeiten / Voraussagen

Mit folgendem Link wird von anderen Webseiten auf diese Seite verwiesen:

Panik-Küche Updates

de Verzeichnis en Contents fr Sommaire

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
How do you want that data?
      480 x 418 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
Gore Nobel Price
      462 x 350 Pixel


-

Panik-Küche Updates 2020

2020-09-15

Witz

Ein Grüner in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren.
Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden.
Er sinkt noch weiter ab und ruft:

"Entschuldigung, können Sie mir helfen?
Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen; und ich weiß nicht wo ich bin."

Die Frau am Boden antwortet: "Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund.
Sie befinden sich auf dem 47. Grad, 36 Minuten und 16 Sekunden nördlicher Breite und 7. Grad, 39 Minuten und 17 Sekunden östlicher Länge."

"Sie müssen Ingenieurin sein" sagt der Grüne.

"Bin ich", antwortet die Frau, "woher wissen Sie das?"

"Nun", sagt der Grüne, "alles was sie mir sagten ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin.
Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe.
Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert."

Die Frau antwortet: "Sie müssen bei den Grünen sein."

"Ja," antwortet der Grüne, "aber woher wissen Sie das?"

"Nun," sagt die Frau, "Sie wissen weder wo Sie sind, noch wohin Sie fahren.
Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen.
Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen.
Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind, wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!"

Quelle: Die kalte Sonne (aus dem Netz, z.B. bei orum.wacken.com)

Nur noch einen:

"My name ist Micheal Miller. I'm your pilot on this flight to Dubai and i'm working from home today!

Hahaha!"


-

Panik-Küche Updates 2019

2019-07-17

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel
Bitte beachten / Please consider / Veuillez prendre note
de

Internet-Terror: Manipulation von Wikipedia durch einen Administrator

en

At Wikipedia, one man engineers the debate on global warmingator

fr

A Wikipedia, un homme dirige le débat sur le réchauffement climatique et à sa manière


2019-07-04

Inhalt


2019-04-09

Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de Alle    
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de News  
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de Videos

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Frankreich: Klimapolitik, Energiepolitik.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel United Kingdom: Allgemeine Politik, Klimapolitik, Energiepolitik.


2019-01-09

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

Harald Lesch: Ist die Sonne schuld am Klimawandel? 

Wikipedia: Websites
Wikipedia: Profiteure

Harald Lesch


2019-01-08


2019-01-08


-

Panik-Küche Updates 2018

2018-12-28

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

NZZ Neue Zürcher Zeitung
2007-12-30 de Zeit für die nächste Eiszeit

Unsere Gletscher werden wieder wachsen, darüber sind sich Experten einig.

In 50 000 Jahren ist es wahrscheinlich so weit:

Eine klirrende Kälte zieht über unseren Planeten, die nächste Eiszeit beginnt.

Gletscher füllen wieder ganze Alpentäler und könnten sich bis in 100 000 Jahren ins schweizerische Mittelland vortasten - wie schon während der letzten Eiszeiten.

NZZ AM SONNTAG / Andreas Hirstein
2016-03-25 de Eiszeiten fallen in Zukunft aus

Alle 100'000 Jahre erlebt die Erde eine Eiszeit.

Doch wegen der Treibhausgase in der Atmosphäre

wird es keine Ausbreitung der Gletscher mehr geben.

Die Studie zeigt, dass der Mensch das Klima in Zeiträumen verändern wird, in denen sonst geologische Prozesse ablaufen.

«Ist die Sonneneinstrahlung im Sommer genügend niedrig,

schmilzt der im hohen Norden im Winter gefallene Schnee nicht wieder weg»,

sagt Thomas Stocker, Klimaphysiker an der Uni Bern.

«Die schneebedeckte Fläche wächst an,

und weil weisser Schnee die Sonneneinstrahlung stärker reflektiert als dunkler Boden,

kühlt sich die Erde weiter ab.»

Durch diese positive Rückkoppelung

breitet sich ewiges Eis über immer grössere Flächen der Erde aus -

eine Eiszeit beginnt.

Der Der Physiker Andrey Ganopolski vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

rekonstruiert am Computer die Eiszeiten der letzten 800'000 Jahre

und untersucht, ob der Erde irgendwann in Zukunft eine erneute Eiszeit bevorsteht.

Und weil inzwischen auch der Mensch Kohlenstoff verbrennt und als CO2 in die Luft bläst,

wird sich die gegenwärtige Warmzeit, das sogenannte Holozän,
noch um mindestens 100'000 Jahre verlängern, sagt Ganopolski.

«Bei der heutigen CO2-Konzentration wird es vermutlich nie wieder zu einer Eiszeit auf der Erde kommen.»

Ähnliche Stories lesen Sie auch auf Wikipedia

Bitte beachten / Please consider / Veuillez prendre note
de

Internet-Terror: Manipulation von Wikipedia durch einen Administrator

en

At Wikipedia, one man engineers the debate on global warmingator

fr

A Wikipedia, un homme dirige le débat sur le réchauffement climatique et à sa manière

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

2018-12-15


2018-09-01

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Screenshot aus Klimamanifest-Video:
links Original, Skalierung der x-Achse endet bei knapp hinter 1990,
rechts Fälschung: Inhalt identisch, Skalierung der x-Achse endet bei knapp hinter 2015.
lesch_grafik.jpg
      678 x 381 Pixel

Die Grafik wurde verfälscht.

Seine Grafik wurde so "getuned", dass sie bis kurz hinter das Jahr 2015 reicht.

Die Daten taten das aber nicht, sie enden bereits kurz hinter dem Jahr 1990.

Eine grobe und ganz bewusste Fälschung:

Es fällt schwer zu glauben, dass dem Viel- und Besserwisser Lesch diese Fälschung nicht auffiel.

Quelle / Source:

▶Die WikiManufaktur
[Who is who (Skeptiker): Fritz Vahrenholt; Wikipedia: Websites, Opfer: Vahrenholt, Manipulatoren: Andol]


2018-08-23

▶Wikipedia-Deckname 'Neudabei': Er kam des nachts und löschte aus Ärger einfach das Literaturverzeichnis
[Who is who (Skeptiker): Sebastian Lüning; Wikipedia: Websites, Opfer: Lüning, Manipulatoren: Neudabei]

▶Die WikiManufaktur
[Who is who (Skeptiker): Fritz Vahrenholt; Wikipedia: Websites, Opfer: Vahrenholt, Manipulatoren: Andol]


2018-08-14


2018-08-11


2018-04-11


2018-04-11

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

Pressemitteilung der University of California in Sand Diego vom 5. Februar 2018:

Quelle / Source:


2018-04-09

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

What happens when the unstoppable force of climate change meets the immovable object of Australian politics?

As a classic rock band take the stage in Parliament House's main hall, 96 armed eco-terrorists storm the building and take the entire government hostage, threatening to execute everyone unless Australia ends global warming. Tonight.

Now, the embattled Environment Minister has no choice but to pick up a gun and stand up for her ideals, pushing back against the threat which has engulfed her country - one terrorist at a time.

Kill Climate Deniers is a stage play by David Finnigan and an album of original music by Reuben Ingall.


2018-03-02

Bitte beachten / Please consider / Veuillez prendre note
de

Internet-Terror: Manipulation von Wikipedia durch einen Administrator

en

At Wikipedia, one man engineers the debate on global warmingator

fr

A Wikipedia, un homme dirige le débat sur le réchauffement climatique et à sa manière


-

Panik-Küche Updates 2017

2017-12-15

Ausgangslage

Kommentar von EIKE

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kontinentalverschiebung und Klimawandel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kontroverse über den Klimawandel


2017-12-13

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

Kommentare:


2017-10-17


2017-07-10


2017-04-02

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

 

de Fakten   en Facts   fr Faits

Pro Memo


2017-04-01

Quelle / Source:


2017-03-28

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Inconvenient Truth for Al Gore


2017-03-28

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Verschiebung des Blühtermins
X-Achse: Jahre seit 1988,
Y-Achse: Blühtermin in Tagen nach Jahresbeginn

forsythie_2017.jpg
      1024 x 662 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Februar-Temperaturen in Deutschland während der vergangenen 30 Jahre

temp_februar_30.png
      989 x 636 Pixel

Update 2018-02-22: Der Forsythien-Klimalügenbusch in Seesen

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Forsythienblüte in Seesen/Kirchberg. Quelle: Kowatsch, EIKE
forsythie_seesen.png
      1024 x 663 Pixel

Quelle/Source:

Bitte beachten / Please consider / Veuillez prendre note
de

Internet-Terror: Manipulation von Wikipedia durch einen Administrator

en

At Wikipedia, one man engineers the debate on global warmingator

fr

A Wikipedia, un homme dirige le débat sur le réchauffement climatique et à sa manière


2017-03-23


2017-03-22


-

Panik-Küche Updates 2016

---


-

Panik-Küche Updates 2015

2015-01-23

de Welche Ironie: 1700 Privatjets landen in Davos, um auf dem Weltwirtschaftsforum über den Klimawandel zu diskutieren

Die Mitglieder der weltweiten Eliten, die sich alljährlich in Davos im Rahmen des Weltwirtschaftsforums (WEF) treffen, reisen Berichten zufolge mit etwa 1700 Privatflugzeugen an.

Auf der Tagesordnung der Gespräche steht ironischerweise u.a. die Frage, wie man denjenigen entgegentreten soll, die die Existenz des Klimawandels generell in Frage stellen.


-

Panik-Küche Updates 2014

2014-12-17

de Klimatisch / Schildbürgerstreiche
en Speak Climate
fr Réchauffement politique
de Auswirkungen des Klimawandels auf den Meeresspiegel
en Effect of Climate Change on Sea Levels
fr Effets du réchauffement climatique sur le niveau des océans

Medshild and Redshild dam against sea level rising in the mediterranean sea

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

For the protection of the sea shores of the Mediterranean, Black Sea and Red Sea from the globally rising ocean levels

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel MEDSHILD / REDSHILD
medshild_location.jpg
      928 x 608 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Millennium Energy Project
DIRE WARNING OF SEA LEVEL RISING

medshild_spiegel
      858 x 608 Pixel

IPCC Fourth Assessment Report:
Climate Change 2007 (AR4)

en Contribution Working Group I -
en The Physical Science Basis

en Adobe PDF Dokument (Icon) 
      32 x 32 Pixel Oceanic Climate Change
en and Sea Level

en FAQ: Is Sea Level Rising?

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

mehr... / more... / plus...


2014-01-22

Wettermeldungen 2013 2014

de Aus der Panik-Küche en From the panic laboratory fr De la marmite des alarmistes

de Beurteilen Sie selbst!   en Judge yourself!   fr Jugez vous-même!

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel NASA & NOAA Confirm Global Temperature Standstill Continues

temp_warm.jpg
      634 x 534 Pixel

 

Range of predictions by 138 climate computer models.
Almost all show Earth hotter than it is
... some by as much as 1°C.

The Earth's recorded aveage temperature showing a pause in warming for the past 17 years
... which some scientists say will last until 2035.

Watts Up With That?
2014-01-23 en Newsbytes: NASA & NOAA Confirm Global Temperature Standstill Continues

NOAA/NASA
en 2013 Global Temperatures

Update 2014-06-08: de Der Stillstand geht weiter / en The pause continues

de Immer noch keine globale Erwärmung, nunmehr seit 17 Jahren und 9 Monaten
en Still no global warming for 17 years 9 months

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel de Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Satelliten: Keine Erwärmung seit 17 Jahren und 5 Monaten
Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel en Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Satellites show no global warming for 17 years 5 months

17 years no global warming
      602 x 328 Pixel

en Whither went the warmer weather?

en For Global Warming Campaigners, 2013 Was The Year From Hell

en Almost everything that could go wrong did go wrong for the cause of global warming

en 2014-06-07: NOAA shows 'the pause' in the U.S. surface temperature record over nearly a decade

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Klimawandel in Deutschland: Real sinken seit 25 Jahren die Temperaturen

temp_de_25.png
      654 x 476 Pixel

EIKE
2014-02-10 de Klimawandel in Deutschland:
Real sinken seit 25 Jahren die Temperaturen

Die Wiedererwärmung Deutschlands und Europas nach der Kleinen Eiszeit (1450 bis 1850) fand um 1998 ein vorläufiges Ende.

Da die Temperaturen seitdem fallen, sind wir wieder bei den Temperaturen wie vor 25 Jahren angekommen.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Winter in Deutschland seit einem Vierteljahrhundert kälter

winterkalt_de.jpg
      540 x 340 Pixel

de EIKE: Winter werden in Deutschland seit einem Vierteljahrhundert deutlich kälter

en NoTricksZone: Real Data: 2013 Germany's Second Coldest In At Least 17 Years...Overall Trend Shows Clear Cooling!

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Klima macht Geschichte
klima_geschichte
      928 x 522 Pixel

Vademecum:
Falsche Temperaturen von IPCC und Kyoto
en Video (Icon)
      50 x 50 Pixel How deniers view global warming
deenfr Video (Icon)
      50 x 50 Pixel The Great Global Warming Swindle

de ARD
Klima macht Geschichte
Klimaschwankungen gab es auch schon in der Vergangenheit.
Die Menschheits­geschichte ist eng damit verknüpft.

en NoTricksZone
German Public Television Stuns Its Readers, Concedes Medieval Warm Period May Have Been 0.5°C Warmer Than Today!


-

Panik-Küche Updates 2013

2013-12-15

Computer-Smiley 57 x 53 Pixel animiert in 6 Frames

Der Stocker-Trick

IPCC-Berichts-Häuptling Thomas Stocker hat nun endlich einen graphischen Trick gefunden, wie er die fehlende Erwärmung der letzten 15 Jahre elegant in seinen Temperaturkurven kaschiert:

Er zeigt nur noch Mittelwerte für ganze Jahrzehnte.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel de Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Schöner Trick, herzlichen Glückwunsch!
en Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Thomas Stocker tries to hide the decline

stocker_trick
      726 x 391 Pixel

Vademecum:
en Video (Icon)
      50 x 50 Pixel How deniers view global warming


-

Panik-Küche Updates 2012

2012-06-26

de Globale Erwärmung bedroht Kaiserpinguine in der Antarktis


2012-06-02

de Prof. Andreas Fischlin
Biologe, Terrestrische Systemökologie ETHZ

Fischlin war am zweiten und vierten IPCC Bericht jeweils als Leitautor beteiligt.

Attacke von IPCC Leitautor Andreas Fischlin (ETH Zürich) gegen Fred Singer: Ein überfälliger Faktencheck

Im Folgenden bringen wir eine detaillierte Analyse ausgewählter Passagen aus Fischlins Schmähschrift.


2012-05-13

Neue Weltordnung / New World Order / Nouvel ordre mondial

de Der Club of Rome: «2052: Eine globale Vorhersage für die nächsten 40 Jahre»
en The Club of Rome: «2052: A Global Forecast for the Next Forty Years»
fr Le Club de Rome


2012-04-29

de Wegen der Klimaerwärmung werden die Bergwinter kühler


2012-03-09

de Sind wir Menschen bald nur noch einen Meter groß?


2012-03-01

de Die Prognosen von Professor Mojib Latif


2012-02-14

de Beichten


-

Panik-Küche Updates 2011

2011-12-06

de Klimagipfel in Durban: Schwefelt den Himmel, düngt die Meere


2011-11-30

de Prof. Reto Knutti
Institut für Atmosphäre und Klima, ETH Zürich
Er erforscht den Einfluss des Menschen auf das Klimasystem.

Er ist Hauptautor des neusten Berichts des Uno-Klimarats IPCC, der 2013 erscheint.


2011-11-30

de Prof. Thomas Stocker
Thomas Stocker ist seit 1993 Professor für Klima- und Umweltphysik an der Universität Bern.

Als leitender Hauptautor der Arbeitsgruppe "I" war er am vierten Klimabericht der UNO beteiligt und hat so zum Friedensnobelpreis an den UNO-Klimarat beigetragen.

Daten zur Schlüsselszene in Al Gores Film stammen aus seinem Institut.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Inconvenient Truth for Al Gore


2011-10-30

en Al Gore's Climate 101 video experiment
Replicating Al Gore's Climate 101 video experiment shows that his "high school physics" could never work as advertised


2011-04-10

de CO2-Feuerlöscher oder Klimakiller


2011-03-01

de Grüne Wiesen als Mittel gegen die Erderwärmung


2011-01-23

en Did Met Office or UK Government Keep Cold Winter Warning Secret In Run-Up To UN Climate Conference?


2011-01-04

Emissionsrechtehandel / Emissions trading / Bourse du carbone
de Betrug en Fraud fr Fraude
de Emissionshandel: Die Luftnummer
de USA: Handelssysteme für Treibhausgase en USA: Carbon emission trading
en Public carbon trading dead in the USA
en Japan Backs Up On Carbon Trading
en Australia: Prime Minister delays emissions trading scheme


-

Panik-Küche Updates 2010

2010

2010-12-13
update
Letzte Meldungen / Updates / Mises à jour
de Royal Society überprüft ihre Veröffentlichungen zum Klimawandel
en Royal Society to review climate consensus position

Conclusion: There is strong evidence that changes in greenhouse gas concentrations due to human activity are the dominant cause of the global warming that has taken place over the last half century.

2010-12-01
update
en Cancun Climate Conference 2010
"The Second World War and the concept of rationing is something we need to seriously consider if we are to address the scale of the problem we face."
"At the moment efforts are focused on trying to get countries to cut emissions by 50 per cent by 2050 relative to 1990 levels."

2010-11-22
update
de Die altehrwürdige Académie Francaise legt ein faules Ei!
en The French Academy Lays an Egg
fr Le rapport de l'Académie des sciences

2010-11-16
update
de Globale Erwärmung führt zur Abkühlung!
en Colder winters possible due to climate change-study
"Finding does not conflict with global warming"

2010-10-08 de Wenn Kinder fürs Klima explodieren
en Video explodes skeptical kids in bloodbath

2010-08-02 de Studie der Max-Planck-Gesellschaft fordert Reduktion der CO2-Emissionen auf Null bis zum jahr 2100
en New carbon dioxide emissions model: "carbon dioxide emissions must be reduced to around zero by the end of the century"


-

Panik-Küche Updates 2009
2009-11-11 de Nicholas Stern: Schlimmer als zwei Weltkriege

2009-10-23 de Der Große EU-Klima-Knall
Es wurde doch tatsächlich propagiert, bis 2050 die Klimagasemissionen der Industrieländer bis 2050 um sagenhafte 95% !!!!! zu senken.

2009-10-22 en 'Day After Tomorrow Map'
The 'Day After Tomorrow' map shows what the world will look like if temperatures rise beyond four degrees C (7 degrees F).
It was produced by the Met Office, that predicts temperature rises may reach the dangerous tipping point by 2060 unless more is done to cut greenhouse gas emissions.

2009-10-20 de Britische Regierung strebt Rationierung an
en The UK government strategy for personal carbon rations

2009-10-05 de Wie ein Wikipedia-User den Gang der Welt verändern soll
en United Nations Environment Programme uses unreviewed graph from an anonymous Wikipedia author for official report.

2009-09-23 de Rückkehr der Sintflut: Schellnhuber, Mojib Latif, Rahmstorf

2009-08-31 de Künstliche Bäume sollen CO2 aus der Luft filtern

2009-08-31 de Konzepte zur Rettung des Klimas: Weisse Dächer

2009-07-30 fr Taxe carbone : Rocard remet sa copie

2009-08-19 de Greenpeace-Chef: Alarmruf wegen Verschwinden des arktischen Eises war "ein Fehler"
en Ice Capades: Greenpeace recants polar ice claim, but "emotionalizing" is OK

The outgoing leader of Greenpeace has admitted his organization's recent claim that the Arctic Ice will disappear by 2030 was "a mistake."

2009-08-17 en Best wines will come from Scotland if climate change is not stopped

2009-07-18 Video (Icon)
      50 x 50 Pixel en Compelling video: Angry voters confront Congressman who voted for cap and trade
At the 4:12 mark, a speaker says that he hopes Castle loses his Congressional seat over his support of cap and trade, and the crowd cheers. Castle smiles briefly, then his face grows grim.

2009-06-27 en Gordon Brown's bid to lead world on global warming

2009-05-05 en Unprecedented Incoherence In The Ice Message

2009-05-04 en Certified Carbon Free Sugar

2009-04-12 en Obama may fire pollution particles into stratosphere to deflect sun's heat in desperate bid to tackle global warming

2009-04-11 en President Obama: About those Windmills

2009-03-29 en Fish oils reduce greenhouse emissions from 'flatulent cows'

2009-01-29 en The Goracle


-

Panik-Küche Updates 2008
2008-12 deDie menschliche Einwirkung mit Landstrukturen auf das Klima

2008-12 de Al Gore: Die gesamte Eiskappe am Nordpol wird innert 5 Jahren geschmolzen sein
en Al Gore: The North Polar Ice Cap will disappear in 5 years

2008-12-22 de Klimawandel: Die dümmsten Vorhersagen

2008-12-04 de "Der Spiegel" heizt die Arktis künstlich auf

2008-10 de Pachauri: "Es wird immer wärmer"
en Pachauri: "Warming is taking place at a much faster rate"
fr Pachauri: "Il devient toujours plus chaud"

2008-09-30 en Polar bear hearing affected to due global warming?

2008-09-26 de NBC Filmteam in der Arktis 3 Wochen auf einem Eisbrecher blockiert
en NBC film crew stranded in Arctic on icebreaker 3 weeks
fr Une équipe NBC bloquée en Arctique pendant trois semaines

2008-09-11 de Vandalismus im Namen von Global Warming
(unterstützt von James Hansen der NASA)
en Vandalism in the name of Global Warming
(supported by James Hansen from NASA)
fr Vandalisme dans le nom du réchauffement climatique
(assistés par James Hansen de la NASA)

2008-09-10 de Pugh und sein Kajak
en Pugh and his kajak
fr Pugh et son kajak

2008-09-07 de Einfluss von Kühen
en Impact of Livestock production
fr Influence du bétail

2008-09-09 de CO2 unter die Erde
en CO2 Underground storage
fr Stockage CO2 sous terrre

2008-06-03 de Obama befiehlt die Senkung der Meeresspiegel
en Obama commands sea level to lower
fr Obama donnera ordre de baisser le niveau des océans


-

Panik-Küche Updates 1976

1976

en Peter Gwynne, Newsweek 1976

This [cooling] trend will reduce agricultural productivity for the rest of the century


1976

en Lowell Ponte "The Cooling", 1976

This cooling has already killed hundreds of thousands of people.

If it continues and no strong action is taken,

it will cause world famine,

world chaos

and world war,

and this could all come about before the year 2000.


-

Panik-Küche Updates 1975

1975-4-28

en Newsweek, April 28, (1975)

There are ominous signs that the earth's weather patterns have begun to change dramatically and that these changes may portend a drastic decline in food production

- with serious political implications for just about every nation on earth.

The drop in food production could begin quite soon...

The evidence in support of these predictions has now begun to accumulate so massively that meteorologist are hard-pressed to keep up with it.


-

Panik-Küche Updates 1970

1970

en Paul Ehrlich, Earth Day (1970)

"In ten years all important animal life in the sea will be extinct."


1970

en Kenneth E.F. Watt on air pollution and global cooling, Earth Day (1970)

If present trends continue, the world will be about four degrees colder for the global mean temperature in 1990,

but eleven degrees colder by the year 2000...

This is about twice what it would take to put us in an ice age.


-

Panik-Küche Updates 1969

1969

en Paul Ehrlich in (1969)

I would take even money that England will not exist in the year 2000


-

Panik-Küche Updates 1968

1968

en Paul Ehrlich - The Population Bomb (1968)

The battle to feed humanity is over.

In the 1970s, the world will undergo famines.

Hundreds of millions of people are going to starve to death in spite of any crash programs embarked upon now.

Population control is the only answer.