Internet-Vademecum
Home
Site/Index
 
Web Internet-Vademecum
Google English français
⬆Energie, Umwelt

Energie, Umwelt, Wasser und Nahrung
en Energy, Environment, Water and Food
fr Énergie, environnement, eau et aliments

Speicherung der elektrischen Energie
altmeier_brief.png
      600 x 442 Pixel

Auch wenn in Deutschland irgendwann die vierfache Zahl an Windanlagen installiert sein sollte, ist das Bild der Leistungsganglinie nicht wesentlich anders, nur ist dann der Ordinaten­maßstab statt 25 GW auf 100 GW zu setzen.

Die Nullstellen bleiben Nullstellen, denn eine beliebig große Zahl mal Null bleibt Null, eigentlich sollten das alle Politiker wissen. (Quelle)

EIKE: Die Blackout-Koalition! Sicherheit der Stromversorgung bleibt auf der Strecke

EIKE: Windstrom ist zur Gefahr geworden-Immer näher an den Blackout heran
Ihren blamabelsten Tag hatten Sonne und Wind am 11. Dezember, als sie gemeinsam über einen Grossteil des Tages weniger als 2000 MW und über einen Teil des Nachmittags sogar weniger als 900 MW lieferten.
Das ist gerade mal die Leistung eines einzigen größeren Kohlekraftwerks.
In Prozentzahlen ausgedrückt waren dies gerade einmal 1,4 % der Netzlast.
Man muss schon eine sehr lockere Beziehung zur Realität haben um zu behaupten, mit derartigen "Energiequellen" könne man Deutschland zu 100 % versorgen, wie es immer mal wieder in der Presse zu lesen ist.

Stromausfall in Europa im November 2006
Am 4. November 2006 kam es gegen 22:10 Uhr zu einem größeren Stromausfall in Europa. Teile von Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, Österreich, Spanien waren teilweise bis zu 120 Minuten ohne Strom, und sogar in Marokko waren die Auswirkungen spürbar (mit rund 10 Mio. betroffenen Haushalten).

-

Energie / Energy / Énergie
de Letzte Einträge en Updates fr Mises à jour

⇧ Home: ⇓ News, ⇒ Updates: Klima, Energie, Politik, IPCC, Panik-Küche.

 


2019-02-17

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

 


2019-02-14

Klimamodelle scheitern dabei, die enorme vorindustrielle Klimadynamik abzubilden.

In den Simulationen scheinen wichtige Klimaeinflussfaktoren zu fehlen.

Sehen Sie dazu einen Vortrag unseres Abgeordneten im Umweltausschuss Dr. Heiko Wildberg sowie des Gastredners Dr. Sebastian Lüning, Autor von "Die kalte Sonne".

►Ursachen des Klimawandels

Der Geologe, Klimawissenschaftler und Sachbuchautor Dr. Sebastian Lüning zeigt an vielen Beispielen auf, welche Kräfte in der Vergangenheit das Klima beeinflusst haben.

Er stellt dann die rhetorische Frage, warum es heute anders sein sollte.

Denn dieselben Kräfte wirken heute ebenso, viele auch in bereits bekannter Stärke und mit gut bekannten Zyklen.

Als Ergebnis bleibt festzustellen, dass für die Wirkung des Treibhauseffektes nur wenig übrigbleibt.

Quelle/Source:

Quelle/Source:

 


2019-02-08 (pro memoria)

"Die Klimakatastrophe findet nicht statt", behauptet Fritz Vahrenholt.

Der CO2-Ausstoß beeinflusse die Temperaturen nur zu einem geringen Teil, und der Weltklimarat irre.

Mit diesen Thesen hat er bei Wissenschaftlern und Politikern viel Widerspruch geerntet.

Vahrenholt war Umweltsenator in Hamburg und ging dann in die Industrie, zunächst zu Shell und dann zum Energiekonzern RWE.

 

Fritz Vahrenholt hat die Prognosen des Weltklimarates zur Erderwärmung als falsch bezeichnet.

"Das Ausmaß dessen, was uns der Weltklimarat erzählt, stimmt nicht.

50 Prozent der Erderwärmung sind, auch in den letzten 30 Jahren, auf natürliche Weise entstanden.

Wenn wir das bis 2100 projizieren, kommen wir nicht auf vier Grad, sondern nur auf ein Grad Erwärmung."

Der Vorsitzende der Geschäftsführung von RWE Innogy stellt grundsätzlich nicht die Notwendigkeit CO2 zu sparen in Frage.

Er ist aber der Meinung, "dass die Sonne uns genug Zeit geben wird, die Dinge zu regeln, da sie in den nächsten Sonnenzyklen inaktiver werden wird".

Vahrenholt sieht sich mit seiner Position in der öffentlichen Diskussion ausgegrenzt:

"Das ist so vorschnell, wie es immer wieder mit Vorurteilen versucht wird, die Dinge in eine gewisse Ecke zu stellen."

In Deutschland habe man mit seiner Meinung "keine Chance, einen Lehrstuhl, ein Stipendium oder sonstige Unterstützung zu kriegen".

Vahrenholt appelliert an die Politik:

Es wird höchste Zeit, dass die Diskussion geöffnet wird.

Es ist Aufgabe der Wissenschaftspolitik, dem nachzugehen.

 

Der Weltklimarat ist sich sicher:
Die Klimaerwärmung ist vom Menschen verschuldet.

Doch sind die berüchtigten Treibhausgase tatsächlich vornehmlich für unser Klima verantwortlich?

Und warum wird es nicht mehr wärmer?

Vahrenholt hat sich im Laufe seiner Untersuchungen intensiv mit den verschiedenen Klimamodellen beschäftigt.

Er kommt zu der Auffassung, dass die Erderwärmung der letzten 150 Jahre Teil eines natürlichen Zyklus ist, der überwiegend von der Sonne geprägt wird.

Die nächsten Jahrzehnte werden eher zu einer leichten Erdabkühlung als zu einer weiteren Erwärmung führen.

Das bietet seiner Meinung nach Zeit, erneuerbare Energieträger zielgerichtet auszubauen

und diese Umstellung in ökonomisch vernünftiger Weise und nachhaltig zu gestalten.

 

 


2019-02-01

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Australien: Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2019-02-01

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Primärenergieverbrauch in Deutschland 2017
Windkraft: 2,8 % (ca. 25.000 Windkraftanlagen)
Fotovoltaik: 1,1 %  (ca. 400 km2 Fläche = 400 km x 1 km = 20 km x 20 km)
Bio + Abfall: 1,9 %

primaerenergie_2017-de.png
      768 x 424 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2019-01-21

Das Video informiert über die solaren Täuschungen bei folgenden Institutionen:

01:20 - Der solare Schwindel beim DEUTSCHEN BUNDESTAG

12:13 - Der solare Schwindel bei "DER SPIEGEL"

20:16 - Der solare Schwindel im "STERN"

26:33 - Der solare Schwindel beim "VEBRAUCHERZENTRALE BUNDESVERBAND"

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2019-01-10

 

 

Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de Alle    
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de News  
Google (Logo)
      150 x 50 Pixel Fenster (Icon>) 
      100 x 100 Pixel de Videos

 

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

►Verkehrswende-News

►Öko-Bilanz, Kraftstoff- & Ressourcenverbrauch

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

CO2 ist kein Schadstoff

 


2019-01-05

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2019-01-03

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2019-01-02

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel United Kingdom: Allgemeine Politik, Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-12-17

►Photovoltaikanlagen: Deutschland

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-12-05

 


2018-11-27

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strommangel: Schweiz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

 


2018-11-27

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Geothermie: Gefahren der Geothermie, Deutschland, Schweiz. USA.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Erdöl & Erdgas: Das Wind-Gas-Kartell, Deutschland, Schweiz, USA, China.

 


2018-11-26

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel de Windkraftanlagen: Schweiz


Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel de Windkraftanlagen: Schweiz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-11-25

Der Schutz unserer Umwelt ist eines der größten und drängendsten Probleme unserer Zeit.

Wenn wir unseren Nachkommen einen lebenswerten Planet hinterlassen wollen, dann müssen wir jetzt handeln!

Riesige Plastikteppiche treiben in unseren Meeren, wir roden Waldflächen in gigantischem Ausmaß, wir entsorgen Gifte in der Natur und wissen nicht wohin mit unserem gefährlichen Atommüll.

Ein großes Artensterben hat längst begonnen.

Doch all dies wird von dem riesigen Thema CO2 und Klimawandel in den Hintergrund gedrängt.

Dabei ist dieses eines unserer geringsten Probleme, wenn es denn überhaupt eines ist, findet Robert Stein.

Diese Meinung hat er nicht explizit, sondern zehntausende Wissenschaftler sind der gleichen Ansicht.

Ihr Problem:

Der alles dominierende Weltklimarat bestimmt den öffentlichen Diskurs.

In diesem Vortrag zeigt Robert Stein nicht nur die Methoden, Propaganda und Fälschungen mit denen in der Klimawissenschaft gearbeitet wird, sondern er nennt Zahlen, Daten und Fakten zum CO2 und Klimawandel, welche von unabhängigen Wissenschaftlern publiziert werden.

Auch die deutsche Energiewende nimmt er dabei aufs Korn, welche in der restlichen Welt belächelt wird.

Anhand von Beispielen zeigt er die Absurditäten der deutschen Klimapolitik auf.

Das es langfristig einer Energiewende bedarf, da ist sich Robert Stein sicher, nur mit dem deutschen Weg kann er sich so gar nicht anfreunden.

 


2018-11-23 Update

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
wende_point_folie-1.png
      804 x 561 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
wende_point_folie-2.png
      806 x 592 Pixel

Weiter (Icon)
      128 x 128 Pixel

Ein nüchterner Blick aus Norwegen auf die deutsche Energiewende 

Energie Ausblick

Energiewende

Grüne Energiepolitik

Stromerzeugung

Energie-Utopien?

►Wie viel Zappelstrom verträgt das Netz?

►Stromnetz-Stabilisierung: Blackout-Abwehr

►Der Flächenbedarf

►ETH-Professoren wollen Ölheizungen verbieten

►COP21 in Paris drängte darauf, dass sämtliche Wohnungen nicht mehr mit Gas, sondern mit Strom geheizt werden

►Energiearmut

►Nun wird es ernst: Kanzlerinnenberater Schellnhuber fordert bedingungslose Zerstörung der fossilen Brennstoffindustrie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Holz als Brennstoff

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energie-Pleiten: Deutschland, Schweiz, USA, China.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

►Deutschland: Klimaschutz kostet uns 2.300.000.000.000 Euro

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

►Wie in der Schweiz Stimmen für eine Energiewende gekauft werden

 


2018-11-16

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Mindestabstand zu Wohngebiet: Deutschland, Schweiz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-10-22

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiewende ins Nichts: Deutschland, Schweiz, Frankreich, England, USA, Debatten, Presse

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Frankreich: Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-09-28

 


2018-09-20

 


2018-09-13

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Frankreich: Klimapolitik, Energiepolitik.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel de Windräder: Umwelt- & Landschaftsschutz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromerzeugung

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

 


2018-09-11

 


2018-08-23

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-08-09

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Frankreich: Klimapolitik, Energiepolitik.

►Energiewende ins Nichts

►Zahlen & Fakten: Energie

 


2018-08-08

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Frankreich: Klimapolitik, Energiepolitik.

►Kernenergie: Artikel, Hintergründe und Fakten

►Energie Ausblick

 


2018-07-26

 


2018-07-27

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-07-26

 


2018-07-26

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
wind_2018_06-au.jpg
      500 x 455 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Australien: Klimapolitik, Energiepolitik.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

 


2018-07-23

►Energie & Zivilisation

►Klimawandel und die grosse Transformation

►Verkehrswende-News

 


2018-07-18

►Brutreaktor
►Russland
►China
►Indien

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Russland: Klimapolitik, Energiepolitik, Industrie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel China: Bevölkerung, Umweltpolitik, Klimapolitik, Energiepolitik, Geldpolitik.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Indien: Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-07-06

Kernenergie

►Thorium-Reaktoren
►Thorium-Versuchsreaktor in Deutschland
►Kernenergie: Strahlenschutz, Strahlenbelastung

Patrick Moore

Umwelt

►Umwelt: Strahlenschutz, Strahlenbelastung

 


2018-07-05

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Peak Oil war schon immer falsch!

peak_oil
      300 x 205 Pixel

  • EIKE Europäisches Institut für Klima und Energie
    2014-01-19 de Roland Berger Studie sagt: Erdöl wird nicht knapp

    Nun scheinen so langsam auch andere Weltbeobachter die Realität zu akzeptieren.

    Die Behauptung von "Peakoil" und das schrille Gejammere des Club of Rome waren schon immer erfunden, weil grundlos, denn, wie EIKE schon lange dargelegt hat,

    schreiben nun auch die Berater von Roland Berger:

    "Studie sagt: Erdöl wird nicht knapp".

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
kohle_revolution.png
      768 x 471 Pixel

►Neue Kohle-Revolution könnte alles ändern: Der Kohle-Boom der neuen Generation

 


2018-07-04

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-07-02

►Energiearmut   ►Grüne Politik

►Kohle: Welt Vorrat und Verbrauch ►Schiefer-Gas/Öl (Fracking) ►USA

 


2018-06-27

Quelle / Source

Es scheint uns selbstverständlich, dass Strom ewig aus der Steckdose fliesst.

Doch in der Branche, die den Stoff der Zukunft erzeugt, herrscht Unruhe - wegen umweltpolitischen Weichenstellungen, aber auch wegen Ertragsproblemen.

Auf dem Mythos der Schweiz als Wasser- und Stromschloss Europas können sich die hiesigen Elektrizitätserzeuger nicht länger ausruhen.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

 


2018-06-26

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-06-24

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umwelt, Biodiversität, Nachhaltige Entwicklung: Strahlenschutz, Strahlenbelastung

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kernenergie: Strahlenbelastung, Tschernobyl, Beurteilung von Fukushima

 


2018-06-24

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2018-06-21

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
kohle_revolution.png
      768 x 471 Pixel

en NASA: Carbon dioxide fertilization greening Earth

fr La Terre verdit grâce aux émissions de CO2

 


2018-05-24

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
sonne_aus.jpg
      600 x 1949 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-05-23

Quelle / Source:

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Mindestabstand zu Wohngebiet: Deutschland, Schweiz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-05-22

► Schwermetalle ► Blei ► Cadmium

 


2018-05-20

Update 2018-05-20

  • Bild
    2018-03-08 de
    STUDIE DES UMWELTBUNDESAMTS: 6000 Todesfälle wegen Stickstoffdioxid

    6000 vorzeitige Todesfälle aufgrund von Herzkreislauferkrankungen gab es im Jahr 2014 - laut einer Studie des Umweltbundesamts (UBA) lassen sich diese auf die Belastung unserer Luft mit Stickstoffdioxid (NO2) zurückführen.

    Auch mit Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfall, der chronischen Lungenerkrankung COPD und Asthma soll NO2 in Verbindung stehen.

    UBA-Präsidentin Maria Krautzberger:
    "Die Studie zeigt, wie sehr Stickstoffdioxid der Gesundheit in Deutschland schadet.

    Wir sollten alles unternehmen, damit unsere Luft sauber und gesund ist.

    Gerade in den verkehrsreichen Städten besteht Handlungsbedarf.

    Das hat das Bundesverwaltungsgericht bestätigt.

    Selbst Fahrverbote sind als letztes Mittel demnach möglich."

    Doch die Studie konnte nicht nur nachweisen, dass Menschen wegen der hohen Luftverschmutzung vorzeitig sterben.

    Das Stickstoffdioxid ist auch Auslöser für Krankheiten: 439 000 Asthmaerkrankungen (14% der Gesamtzahl)

    und 437 000 Diabetes-mellitus-Erkrankungen (8%) in Deutschland im Jahr 2014 sind auf NO2 zurückzuführen.

 


2018-05-18

► Feinstaub

 


2018-05-17

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Elektro-Mobilität: Verkehrswende-News,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Öko-Bilanz, Kraftstoff- & Ressourcenverbrauch, Reichweite, Ladestationen,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Hersteller: Deutschland, USA, Japan, China.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel EU Europäische Union: Allgemein, Klima, Energie,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel CO2-Abscheidung und -Speicherung, Emissionsrechtehandel, CO2-Steuer,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Europäische Gerichtshof, Arbeitslosigkeit, Europäische Geldpolitik,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Warum Europa gegen die Wand gefahren wird.

 


2018-05-16

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Durchschnittliche jährliche Strahlungsdosis in Finnland im Jahr 2012.
strahlen_finnland.png
      564 x 356 Pixel

►Strahlenangst - German Angst

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Thorium-Reaktoren

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kernenergie: Strahlenbelastung, Tschernobyl, Beurteilung von Fukushima

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Radioaktivität - Fluch oder Segen?

 


2018-05-13

 


2018-04-26

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Holz als Brennstoff

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2018-04-24

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Spurenelemente

 


2018-04-22

 


2018-04-22

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiespeicher: Stromspeicher / Electricity storage / Stockage d'électricité.
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Wirkungsgrade verschiedener Stromspeicher

 


2018-04-21

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Mindestabstand zu Wohngebiet: Deutschland, Schweiz

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-04-20

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel United Kingdom: Allgemeine Politik, Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-04-10

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Canada: Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-04-05

 


2018-04-05

 


2018-03-27

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2018-03-26

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Elektro-Mobilität: Verkehrswende-News,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Öko-Bilanz, Kraftstoff- & Ressourcenverbrauch, Reichweite, Ladestationen,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Hersteller: Deutschland, USA, Japan, China.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2018-03-25

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel United Kingdom: Allgemeine Politik, Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-03-23

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-03-18

Quelle / Source:

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel USA: Politik, Umwelt- & Klimapolitik, Energiepolitik, Armut, Migration.

 


2018-03-17

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel USA: Politik, Umwelt- & Klimapolitik, Energiepolitik, Armut, Migration.

 


2018-03-13

Stickstoffdioxid NO2


MAK: Maximal akzeptierte dauerhafte Belastung am Arbeitsplatz

EU Europäische Union

Auf der Straße verlangt der Gesetzgeber weniger als
40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Deutschland

MAK = Maximal akzeptierte dauerhafte Belastung am Arbeitsplatz:
950 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

"Auch bei hundert Mikrogramm NO2 sehen wir noch keinen Effekt, der krankmachen kann, meint der Arbeits- und Umweltmediziner, der den NO2-Grenzwert für Industriearbeitsplätze in Deutschland mit erarbeitet hat.

Schweiz

MAK = Maximale Arbeitsplatz-Konzentration:
6000 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.


Alle Angaben ohne Gewähr

Update 2018-05-20

  • Bild
    2018-03-08 de
    STUDIE DES UMWELTBUNDESAMTS: 6000 Todesfälle wegen Stickstoffdioxid

    6000 vorzeitige Todesfälle aufgrund von Herzkreislauferkrankungen gab es im Jahr 2014 - laut einer Studie des Umweltbundesamts (UBA) lassen sich diese auf die Belastung unserer Luft mit Stickstoffdioxid (NO2) zurückführen.

    Auch mit Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Schlaganfall, der chronischen Lungenerkrankung COPD und Asthma soll NO2 in Verbindung stehen.

    UBA-Präsidentin Maria Krautzberger:
    "Die Studie zeigt, wie sehr Stickstoffdioxid der Gesundheit in Deutschland schadet.

    Wir sollten alles unternehmen, damit unsere Luft sauber und gesund ist.

    Gerade in den verkehrsreichen Städten besteht Handlungsbedarf.

    Das hat das Bundesverwaltungsgericht bestätigt.

    Selbst Fahrverbote sind als letztes Mittel demnach möglich."

    Doch die Studie konnte nicht nur nachweisen, dass Menschen wegen der hohen Luftverschmutzung vorzeitig sterben.

    Das Stickstoffdioxid ist auch Auslöser für Krankheiten: 439 000 Asthmaerkrankungen (14% der Gesamtzahl)

    und 437 000 Diabetes-mellitus-Erkrankungen (8%) in Deutschland im Jahr 2014 sind auf NO2 zurückzuführen.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Elektro-Mobilität: Verkehrswende-News,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Öko-Bilanz, Kraftstoff- & Ressourcenverbrauch, Reichweite, Ladestationen,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Hersteller: Deutschland, USA, Japan, China.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Verbrennungsmotoren (Benzin & Diesel)

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Umweltverschmutzung:
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Luftverschmutzung / Air pollution / Pollution de l'air
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schadstoffe / Pollutants / Polluants
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel

► Stickoxide (NOx)

► Feinstaub

► Schwefeldioxid

CO2 ist kein Schadstoff

 


2018-03-08

Quelle / Source:

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel United Kingdom: Allgemeine Politik, Klimapolitik, Energiepolitik.

 


2018-03-06

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
strom_2017_02.jpg
      768 x 576 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-03-03

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel EU Europäische Union: Allgemein, Klima, Energie,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel CO2-Abscheidung und -Speicherung, Emissionsrechtehandel, CO2-Steuer,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Europäische Gerichtshof, Arbeitslosigkeit, Europäische Geldpolitik,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Warum Europa gegen die Wand gefahren wird.

 


2018-02-28

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Elektro-Mobilität: Verkehrswende-News,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Öko-Bilanz, Kraftstoff- & Ressourcenverbrauch, Reichweite, Ladestationen,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Hersteller: Deutschland, USA, Japan, China.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-02-28

 


2018-02-20

Tesla nimmt weltgrößte Batterie in Betrieb

Grösste Batterie der Welt reicht gerade mal für eine Stunde
Die geschätzten Kosten für die Anlage gab Musk mit mindestens rund 42 Millionen Euro an.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
tesla_sonne_batterie-au.jpg
      800 x 450 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
tesla_batterie-au.jpg
      900 x 506 Pixel

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Australien: Klimapolitik, Energiepolitik.


Energiewende mit Batteriespeichern?

Schätzungsweise 12 Millionen Euro lassen sich Stadtwerke und Daimler das Projekt je zur Hälfte kosten.

Alle die Akkus gemeinsam können so viel, bzw. so wenig elektrische Energie abgeben, wie das KKW Grohnde in 46 Sekunden erzeugt!

Alle diese 12.000.000 € teuren Akkus der Stadtwerke Hannover können soviel Energie speichern, wie in 1700 l Heizöl enthalten ist, also der halbvolle Öl-Tank eines typischen Einfamilienhauses.

Quelle / Source:

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-02-11

de Globale Investitionen in erneuerbare Energien sind ins Stocken geraten
en Global Investment in Renewable Energy Has Stalled

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
nie_investition_2107.jpg
      720 x 454 Pixel

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel
verbrauch_2016.jpg
      720 x 533 Pixel

Quelle / Source:

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energie Ausblick

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Weltweite Politik: Klimapolitik, Energiepolitik, Wirtschaft.

 


2018-02-03 (Update)

Deutschland will die Energiewende bewerkstelligen, indem es gleichzeitig aus der Atomkraft und der Kohle aussteigen will.

Beides soll durch wetterabhängige Stromquellen ersetzt werden.

Der Vortrag wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Marktanteile des wetterabhängigen Stroms unter Beibehaltung verschiedener Strategien zur Pufferung des Stroms möglich sind, ohne überschüssigen Strom zu verklappen.

Ein besonderes Augenmerk gilt der Möglichkeit, internationale Verbundnetze zu bilden und in Norwegen und anderswo Speicherkraftwerke zu errichten, um den wetterabhängigen Strom zu glätten.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 3:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Endverbraucher
sinn_endverbraucher.png
      750 x 450 Pixel
Strom: 22,2 %
Wärme: 6,6 %
Verkehr: 27,9 %
Raum: 25,5 %
Prozess: 17,7 %

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Windstrom
sinn_windstrom.png
      750 x 430 Pixel
Nennleistung: 35,92 GW
Durchschnitt: 5,85 GW
gesicherte Leistung: 0,13 GW

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Sonnenstrom
sinn_sonnenstrom.png
      750 x 430 Pixel
Anzahl Anlagen: 1,5 Millionen
Nennleistung: 37,34 GW
Durchschnitt: 3,70 GW

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 11:09 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Pumpspeicher
sinn_pump-de.png
      750 x 440 Pixel
35 Pumpspeicherkraftwerke
Kapazität 0,038 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel EU Strom-Speicherung
sinn_pump-eu.png
      750 x 410 Pixel
Europas Kapazitäten
0,327 TWh → 2'618 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Strom-Glättung
sinn_glaettung.png
      750 x 430 Pixel
ohne Glättung: 11,3 TWh
mit Monatsglättung: 10,1 TWh

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 27:28 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Elektroautos
sinn_akkusatz.png
      750 x 450 Pixel
Also bräuchte man statt 10'478 Pumpspeicher­werken ca. 524 Mio solcher Akkusätze

28:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel

Im September volltanken...

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 29:22 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Batteriekosten
sinn_batteriekosten.png
      750 x 250 Pixel
Lithium-Ionenspeicher kosten 50 Mal so viel wie Pumpspeicher

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel 29:50 Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Methanisierung
sinn_carnot.png
      750 x 430 Pixel
Stromüberschuss
→ Elektrolyse
→ Methanisierung
→ Stromkabel/Gasrohr

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Wasserstoff & Methan
sinn_methan_effizienz.png
      750 x 150 Pixel
Wenn Windstrom über Methanspeicher fliesst, bleibt nur ein Viertel des Stroms übrig.

Lupe (Icon)) 
      24 x 24 Pixel Buch (Icon) 
      50 x 50 Pixel Wasserstoff & Methan
sinn_methan_kosten.png
      750 x 270 Pixel Kosten einer Kilowattstunde:
Methan aus Russland: 2,4 Cent
Aus Windstrom: ca. 25 Cent

Kommentar von EIKE

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiewende ins Nichts: Deutschland, Schweiz, Frankreich, England, USA, Debatten, Presse

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Energiespeicher: Stromspeicher / Electricity storage / Stockage d'électricité.
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Wirkungsgrade verschiedener Stromspeicher

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-01-29

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schweiz: Sachgebiete, Medien Echo, Die Schweiz im Web,
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Klimapolitik, Energie.

 


2018-01-24

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Stromnetz-Stabilisierung: Dunkelflauten, Überstromproduktion & Blackouts
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Der Systemkonflikt: Zwei Stromerzeugungssysteme kollidieren
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Strom-Glättung: Das Märchen von der Glättung des Windstroms
Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Schwungmassen, Ausfall der Stromversorgung, Versorgungssicherheit.

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Deutschland: Politik, Klima Energie

 


2018-01-08

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kernenergie: Strahlenbelastung, Tschernobyl, Beurteilung von Fukushima

 


2018-01-08

►Russland

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel EPR Europäischer Druckwasserreaktor

Pfeil nach rechts (Icon)
      120 x 120 Pixel Kernenergie Frankreich

 


2018-01-08